Die Mitglieder der SPD-Fraktion im Kreistag Rhein-Neckar

Dr. Ralf Göck

Fraktionsvorsitzender

Dr. Ralf Göck ist seit über 20 Jahren Bürgermeister in seiner Heimatgemeinde Brühl, war zuvor Gemeinderat, ist Kreisrat seit 1999 und seit 2009 Vorsitzender der SPD-Kreistagsfraktion. In dieser Funktion gestaltet Göck nicht nur die Kreis-Finanzen mit, sondern setzt sich besonders für den Erhalt der Kreiskliniken ein. Eine Herzensangelegenheit für Göck ist der Einsatz für Langzeitarbeitslose beim JobCenter. Mitverantwortlich ist Göck auch für den Wandel von der Abfallentsorgung zur Abfallverwertung.

 

Renate Schmidt

Stellvertretende Fraktionsvorsitzende und Sprecherin für Soziales

Renate Schmidt wohnt in Eppelheim, ist verheiratet und hat einen Sohn, und arbeitet als Heilpädagogin. Sie ist Kreisrätin, sozialpolitische Sprecherin der Kreistagfraktion, Fraktionsvorsitzende der SPD im Gemeinderat in Eppelheim, Vorsitzende der dortigen AWO, stellvertretende Vorsitzende der AWO Rhein-Neckar und der Psychologischen Beratungsstelle Eppelheim/Hockenheim/Walldorf und zudem im Vorstand der Lebenshilfe Schwetzingen/Hockenheim.

 

Guntram Zimmermann

Stellvertretender Fraktionsvorsitzender und Sprecher für Sport

Guntram Zimmermann ist verheiratet, hat einen Sohn, ist seit 1996 Bürgermeister in Spechbach und seit 2009 Mitglied im Kreistag des Rhein-Neckar-Kreises. Er ist Vorsitzender des Abwasserzweckverbandes Meckesheimer Cent und Mitglied des DRK-Präsidiums Rhein-Neckar.

 

Rainer Dellbrügge

Rainer Dellbrügge wohnt in Schriesheim, ist verheiratet und hat zwei Kinder und drei Enkel, ausgebildet zum Diplom-Wirtschaftsingenieur, Kreisrat seit 2014, Stadtrat seit 1999. Außerdem Vorsitzender der AWO Schriesheim, Beisitzer im AWO-Kreisverband Rhein-Neckar und im AWO-Bezirksverband Baden, Mitglied bei den NaturFreunden, der MGV Eintracht, IEWS, Partnerschaftsverein, Verkehrsverein, Siedler und dem TV Schriesheim.

 

Helmut Göschel

Helmut Göschel ist verheiratet und hat vier Töchter und neun Enkel, ist Lehre im Ruhestand und wohnt in Sinsheim. Göschel war von 1987 bis 2006 Landtagsabgeordneter, ist seit 1975 Stadtrat in Sinsheim und ehrenamtlicher Stellvertreter des Oberbürgermeisters. Göschel war von 1999 bis 2009 im Kreistag und ist es wieder seit 2014. Göschel setzt sich ein für kostenlose Bildungsangebote von der Kita bis zur Hochschule, bessere Nahverkehrsangebote bei Bus und Bahn, die Schaffung von bezahlbarem Wohnraum und gute Finanzen.

 

Rüdiger Heigl

Rüdiger Heigl ist verheiratet und hat drei Kinder, ausgebildet als Diplom-Betriebswirt (B.A.), arbeitet heute als Teamleiter im IT-Management und ist seit 2018 Mitglied im Kreistag. Im Gemeinderat in Bammental seit 2009, Fraktionsvorsitzender der SPD-Fraktion im Gemeinderat seit 2014. Heigl ist Vorsitzender der SPD Bammental, Vorsitzender der AWO Bammental. Zudem Fußballtrainer der B-Jugend JSG Elsenztal (Neckargemünd/ Bammental) und Mitglied bei der IG-Metall und Mitglied im IHK-Prüfungsausschuss.

 

Christiane Hütt-Berger

Rauenberg, 58 Jahre, verheiratet, zwei Kinder, Mediatorin und Wirtschaftsassistentin, Mitglied des Kreistages, Stadträtin, stellv. Bürgermeisterin, Fraktionssprecherin im Gemeinderat, Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Rauenberg & Malsch, Mitglied örtlicher und überörtlicher Vereine, u.a. im NABU, Mitglied im Bündnis für Demokratie und Toleranz, Wiesloch.

 

Stella Kirgiane-Efremidou

Leitung Arbeitskreis Jugendhilfe und damit Mitglied des Vorstands

Weinheim-Weststadt, 53, verheiratet, 3 erwachsene Kinder. Gastronomin, Ausbilderin, Journalistin. Vereine: Vorsitzende: PHILIA, SPD Weinheim, Runder Tisch Integration Weinheim, PRO WESTSTADT. Mitglied: Naturfreunde, VdK, AWO, Kulturgemeinde Vorstand, TSG 1862, Blüten, VHS, Holzwurm, Förderverein Freiwillige Feuerwehr, Ehrenmitglied Lebenshilfe, Theater- und Filmverein Holzwurm. Ehrenamtliches Engagement: Trägerin des Bundesverdienstkreuzes, Stadträtin seit 1999, Kreisrätin seit 2009, Mitglied des Prüfungsausschusses IHK, Ehrenamtliche Richterin Verwaltungsgericht, stellvertretende Bundesvorsitzende der SPD AG Migration und Vielfalt. Hobbies: Tanzen, Lesen, Kino, Theater spielen, Familie. Politische Schwerpunkte: Integration, Jugend, Kinder, Bildung, Gleichstellung, Ehrenamt

 

Monika Maier-Kuhn

(55) Schwetzingen, Karlsruher Straße 55, selbständig, timeaconsult@web.de, Tel. 0620229640, Gemeinderätin Schwetzingen seit 2004, Kreisrätin seit 2014, im Kreis mitverantwortlich für Umwelt- und Naturschutz, berufliche Schulen und Gymnasien, Comenius- Schule, JobCenter und die AVR Biovergärungsanlage, zuständig für das Feuerwehrwesen und die integrierte Leitstelle Rhein-Neckar-Kreis.

 

Dr. Brigitta Martens-Aly

Leitung Arbeitskreis Umwelt, Wirtschaft und Verkehr und damit Mitglied des Vorstands

65 Jahre, verheiratet, eine erwachsene Tochter, Diplom-Biologin, Kreisrätin seit 2013, Aufsichtsrätin bei der AVR Umweltservice und der AVR Bioterra, stellvertretende Sprecherin im Ausschuss für Umwelt, Verkehr und Wirtschaft. Ehrenämter: Vorstandsmitglied der Bürgerstiftung Wiesloch sowie des NABU-Regionalverband Rhein-Neckar-Odenwald.

 

Jürgen Merx

Heddesheim, 56 Jahre alt, verheiratet, zwei erwachsene Kinder, von Beruf bin ich Industriefachwirt. Im Kreisrat bin ich seit 2014 und bringe mich dort im Finanz- und Verwaltungsausschuss ein. Gemeinderat in Heddesheim bin ich seit 1999, Fraktionsvorsitzender und Mitglied im Finanzausschuss. Darüber hinaus bin ich 2. Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Heddesheim und außerdem Mitglied in mehreren Sport- und kulturellen Vereinen.

 

Rolf Schieck

Leitung Arbeitskreis Schulen und Kultur und damit Mitglied des Vorstands

(69) verheiratet, 3 erwachsene Kinder, 2 Enkel, Real­ schulkonrektor i.R., Kreisrat seit 2014, Stadtrat in Eberbach seit 1999, seit 2007 Fraktionsvorsitzender der SPD–Fraktion im Eberbacher Gemeinderat. 1. ehrenamtlicher Bürgermeisterstellvertreter in Eberbach. Ortschaftsrat des Ortsteils Rockenau seit 1994. Mitglied in vielen Sport­ und kulturellen Vereinen in Eberbach.

 

Dr. Andrea Schröder-Ritzrau

Geologin, wissenschaftliche Angestellte in der Klimaforschung an der Universität Heidelberg, 54 Jahre, verheiratet, 1 Tochter, seit 2004 Stadträtin in Walldorf, Vorsitzende der SPD Walldorf, ehrenamtliches Engagement u.a. im Lokalen Bündnis für Familie. Meine Schwerpunkte: Umwelt- und Klimaschutz, Bildung und Soziales.

 

Thomas Schulze

Schatzmeister der Fraktion und damit Mitglied des Vorstands

52 Jahre, IT-Berater, ledig. Gemeinderat in Sandhausen seit 2002, SPD-Fraktionsvorsitzender. ADFC, AWO, IG Metall, SC Sandhausen, TG 1889 Sandhausen, Heimatverein. Marathon, Organisation Dünenlauf Sandhausen.

 

Uwe Sulzer

58 Jahre alt, ledig, ein Sohn, Verwaltungsbeamter. Beruflich seit 1987 bei der Stadtverwaltung Leimen und hier seit 1998 als Leiter des Bürgeramtes St. Ilgen tätig. In seiner Freizeit engagiert er sich in verschiedenen Leimener Vereinen und Organisationen wie in der Arbeiterwohlfahrt Leimen und St. Ilgen, im Verkehrsverein Leimen, im Partnerschaftskomitee St. Ilgen/Tigy. Seit 2014 Mitglied im Kreistag des Rhein-Neckar-Kreises.

 

Karl Weibel

Reilingen, Polizeioberkommissar a. D.,  Jahrgang 1957, Kreisrat, stv. Bürgermeister und stv. Aufsichtsratsvorsitzender der Kommunalen Wohnungsbaugesellschaft. Mitglied in der Verbandsversammlung,, stellv. Mitglied im Schulausschuss, Mitglied im Sozialausschuss, sowie in der Kreiskulturkommission. Setzt sich für Sicherheit im Verkehr und sicheres Wohnen ein.
Weitere Informationen unter karl.weibel.de und charlyweibel.de.

 

Thomas Zachler

Leitung Arbeitskreis Verwaltung und Finanzen und damit Mitglied des Vorstands

Edingen-Neckarhausen, Graf-von-Oberndorff-Straße 22. Jahrgang 1961, verheiratet, drei erwachsene Kinder. Polizeioberkommissar. Gemeinderat seit 1994, Fraktionsvorsitzender und 3. Bürgermeisterstellvertreter. Kreisrat seit 2009 (Mitglied im Fraktionsvorstand, SPD-Sprecher im Verwaltungs- und Finanzausschuss, Mitglied im Ausschuss für Umwelt, Verkehr und Wirtschaft). Sänger im Männerchor und Ehrenmitglied im Gesangverein 1859/1897 Neckarhausen.